Rückstreuelektronen-Kombistandard

Rückstreuelektronen-Kombistandard
Preis auf Anfrage
Anfragen

Anfrage-Formular

  • NM231
Zur Beurteilung der Signale eines Rückstreuelektronendetektors werden Materialkombinationen mit... mehr
Produktinformationen "Rückstreuelektronen-Kombistandard"

Zur Beurteilung der Signale eines Rückstreuelektronendetektors werden Materialkombinationen mit bekannten Atomordnungszahlen benötigt. MAC bieten einen Standardhalter von 30 mm Durchmesser und 5 mm Höhe an, der folgende Materialien enthält:

  • Messinglegierungen mit einem Atomordnungsunterschied von Z = 0,1.
  • Elementreferenzen
  • Aluminium (Z = 13) - Silizium (Z = 14)
  • Nickel (Z = 28) - Kupfer (Z = 29)
  • Palladium (Z = 46) - Silber (Z = 47)
  • Platin (Z = 78) - Gold (Z = 79)
  • Glaskohlenstoff
  • Faradaykäfig
Zuletzt angesehen