Netzchen ( square mesh / hexagonal mesh / rectangular mesh )

Diese Netzchen mit quadratischem Muster stehen in Kupfer, Nickel oder Gold zur Verfügung. Der Außendurchmesser beträgt 3,05 mm. Einzelne Netzchentypen können auch in 2,3 mm Durchmesser geliefert werden (bei Bedarf bitte anfragen). Netzchen in Kupfer oder Nickel werden, soweit nicht abweichend angegeben, in Röhrchen zu 100 Stück gepackt, die Goldnetzchen zu 50 Stück.

Dicke ca. 10 µm bis 12 µm.

G2220C und G2220N sind mit ca. 18 µm Dicke besonders stabil.

Unter den Typ-Bezeichnungen/Mesh-Angaben befindet sich in Klammern die Information, wie die Mittelmarkierung aussieht (entweder Buchstabe „A“ oder asymmetrische Struktur, oder keine Markierung).

 

Netzchen in Bienenwabenform ( Hexagonal - Netzchen )

Dicke etwa 18 µm.

Es handelt sich um eine Alternative zu den Netzchen mit quadratischem Muster, welche der Probe bei einer gegebenen Zahl von Stegen die größte Stütze liefert. Diese Netzchen besitzen zum Teil am Rand eine Markierung, die das genaue Ausrichten des Netzchens im Elektronenmikroskop ermöglicht.

Gold: Röhrchen mit 50 Stück

 

 

Netzchen in Bienenwabenform ( Hexagonal - Netzchen ) mit Mittelmarkierung

Dicke etwa 25 µm. Bei der Version mit Goldnetzchen entspricht eine Verpackungseinheit
100 Stück.

 

 

Netzchen mit rechteckigen Öffnungen

Die Röhrchen mit den Netzchen aus Gold beinhalten 50 Stück.

 

 

Serienschnitt - Netzchen

Liefert ein langes, durchgehendes Sichtfeld. Netzchenlänge = 10 mm, Meshzahl = 100, Netzchenbreite = 4 mm, Stegbreite = 40 µm, Dicke = 10 µm bis 15 µm.

 

 

Netzchen mit inertem Rhodium überzogen ( einseitig )

Die Netzchen dieser hier aufgeführten Serie „NHR21“ bis „NHR26“ haben eine verringerte Stegbreite. Die Kupfernetzchen sind einseitig mit inertem Rhodium überzogen. Diese Besonderheit verhindert das Anlaufen und erlaubt die positive Identifizierung einer Seite des Netzchens.

Dicke der Netzchen etwa 25 µm.

 

Preisgünstige Standardnetzchen für Routinearbeiten

Für Routinearbeiten bieten wir hier eine Serie an, bei der Netzchen zum Teil nicht einzeln geprüft und sortiert werden. Sie sind dafür preisgünstig. Die 3,05 mm Ø – Netzchen aus Kupfer und Nickel sind zu 120 Stück abgepackt.

 

 

Für Anwender, die nur wenige Goldnetzchen benötigen und sich daher keine üblichen Verpackungseinheiten von 50 Stück oder 100 Stück in das Labor legen wollen, besteht  hier die Möglichkeit, Goldnetzchen mit einer Verpackungseinheit von 25 Stück zu erwerben.

 

 

 

 

 

Diese Netzchen mit quadratischem Muster stehen in Kupfer, Nickel oder Gold zur Verfügung. Der Außendurchmesser beträgt 3,05 mm. Einzelne Netzchentypen können auch in 2,3 mm Durchmesser geliefert... mehr erfahren »
Fenster schließen
Netzchen ( square mesh / hexagonal mesh / rectangular mesh )

Diese Netzchen mit quadratischem Muster stehen in Kupfer, Nickel oder Gold zur Verfügung. Der Außendurchmesser beträgt 3,05 mm. Einzelne Netzchentypen können auch in 2,3 mm Durchmesser geliefert werden (bei Bedarf bitte anfragen). Netzchen in Kupfer oder Nickel werden, soweit nicht abweichend angegeben, in Röhrchen zu 100 Stück gepackt, die Goldnetzchen zu 50 Stück.

Dicke ca. 10 µm bis 12 µm.

G2220C und G2220N sind mit ca. 18 µm Dicke besonders stabil.

Unter den Typ-Bezeichnungen/Mesh-Angaben befindet sich in Klammern die Information, wie die Mittelmarkierung aussieht (entweder Buchstabe „A“ oder asymmetrische Struktur, oder keine Markierung).

 

Netzchen in Bienenwabenform ( Hexagonal - Netzchen )

Dicke etwa 18 µm.

Es handelt sich um eine Alternative zu den Netzchen mit quadratischem Muster, welche der Probe bei einer gegebenen Zahl von Stegen die größte Stütze liefert. Diese Netzchen besitzen zum Teil am Rand eine Markierung, die das genaue Ausrichten des Netzchens im Elektronenmikroskop ermöglicht.

Gold: Röhrchen mit 50 Stück

 

 

Netzchen in Bienenwabenform ( Hexagonal - Netzchen ) mit Mittelmarkierung

Dicke etwa 25 µm. Bei der Version mit Goldnetzchen entspricht eine Verpackungseinheit
100 Stück.

 

 

Netzchen mit rechteckigen Öffnungen

Die Röhrchen mit den Netzchen aus Gold beinhalten 50 Stück.

 

 

Serienschnitt - Netzchen

Liefert ein langes, durchgehendes Sichtfeld. Netzchenlänge = 10 mm, Meshzahl = 100, Netzchenbreite = 4 mm, Stegbreite = 40 µm, Dicke = 10 µm bis 15 µm.

 

 

Netzchen mit inertem Rhodium überzogen ( einseitig )

Die Netzchen dieser hier aufgeführten Serie „NHR21“ bis „NHR26“ haben eine verringerte Stegbreite. Die Kupfernetzchen sind einseitig mit inertem Rhodium überzogen. Diese Besonderheit verhindert das Anlaufen und erlaubt die positive Identifizierung einer Seite des Netzchens.

Dicke der Netzchen etwa 25 µm.

 

Preisgünstige Standardnetzchen für Routinearbeiten

Für Routinearbeiten bieten wir hier eine Serie an, bei der Netzchen zum Teil nicht einzeln geprüft und sortiert werden. Sie sind dafür preisgünstig. Die 3,05 mm Ø – Netzchen aus Kupfer und Nickel sind zu 120 Stück abgepackt.

 

 

Für Anwender, die nur wenige Goldnetzchen benötigen und sich daher keine üblichen Verpackungseinheiten von 50 Stück oder 100 Stück in das Labor legen wollen, besteht  hier die Möglichkeit, Goldnetzchen mit einer Verpackungseinheit von 25 Stück zu erwerben.

 

 

 

 

 

Filter schließen
von bis
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
  •  
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!
Netzchen "Hexagonal" in Bienenwabenform mit Mittelmarkierung 25 Stück Nickel 90 Netzchen "Hexagonal" in... 8GC135.13
21,50 € *
Netzchen "Hexagonal" in Bienenwabenform mit Mittelmarkierung 100 Stück Kupfer 360 Netzchen "Hexagonal" in... 8GC135.47
21,50 € *
Zuletzt angesehen