YAP Einkristall-Szintillator

YAP Einkristall-Szintillator
Preis auf Anfrage

Verpackungseinheit

1 Stück

Aussen - Ø

Dicke

Anfragen

Anfrage-Formular

  • B8320
Dieses ebenfalls mit Cer3+ dotierte einkristalline, farblose Szintillatormaterial,... mehr
Produktinformationen "YAP Einkristall-Szintillator"

Dieses ebenfalls mit Cer3+ dotierte einkristalline, farblose Szintillatormaterial, Yttrium-Aluminium-Perovskit, zeichnet sich gegenüber YAG durch zwei Eigenschaften aus: seine Quantenausbeute ist höher und seine Lichtemission erfolgt vornehmlich im Bereich von etwa 380 nm, so dass der üblicherweise vorhandene und auf P47-Leuchtpulver abgestellte Photomultiplier mit S11-Kathode verwendet werden kann; zweitens ist seine Abklingzeit mit 40 ns etwa um die Hälfte kürzer als bei YAG.

Immer wieder wird in Verbindung mit Heiztischen oder lumineszierenden Proben nach lichtdichten Szintillatoren für Rasterelektronenmikroskope gefragt. Hier sind, wie uns Kunden bestätigen, aluminisierte einkristalline Szintillatoren aus YAP die Lösung. Zudem verbessern sie auch vor allem bei sehr hohen Vergrößerungen das Signal/Rauschverhältnis.

Zuletzt angesehen