PELCO® Faraday-Käfig

151,80 € *

zzgl. MwSt. zzgl. Versandkosten

Montage

  • 651
Der PELCO® Faraday Cup ermöglicht die präzise Messung des Strahlstroms auf REM-, MicroProbe-... mehr
Produktinformationen "PELCO® Faraday-Käfig"

Der PELCO® Faraday Cup ermöglicht die präzise Messung des Strahlstroms auf REM-, MicroProbe- oder FIB-Systemen. Wählen Sie den Punktmodus in Ihrem System und fokussieren Sie den Strahl in das kleine Loch mit 100 µm Apertur des PELCO® Faraday Cup. Der Hohlraum unter der Öffnung absorbiert praktisch alle Elektronen oder Ionen. Die Absorptionseffizienz der Konstruktion beträgt 98,5% oder mehr (abhängig von Strahldurchmesser und kV). Der PELCO® Faraday Cup ist für die Montage auf dem Objekttisch vorgesehen und verwendet die vorhandenen elektrischen Anschlüsse, die im REM-, Mikrosonden- oder FIB-Tisch eingebaut sind, zur Messung oder Anzeige des aufgenommenen Stroms. Wenn Ihr Instrument nicht in der Lage ist, den aufgenommenen Strom zu messen und anzuzeigen, müssen Sie ein Pico-Amperemeter von Keithley verwenden.

Der PELCO® Faraday-Becher ist aus Messing gefertigt. Die Gesamtabmessungen betragen nur 2,5 mm Durchmesser bei 2 mm Höhe und einer Öffnungsgröße von 100 µm. Die kompakte Größe ermöglicht eine einfache Montage an Probenhaltern, Standard oder Halterungen. Wir können auch den Faraday Cup liefern, der bereits auf einer Vielzahl beliebter SEM-Halterungen montiert ist. (siehe Montage-Auswahl, Typ A - R)

651

Zuletzt angesehen