Hochauflösungs-TEM-Testobjekt Goldteilchen auf Kohlefilm

Diese Zusammenstellung feinverteilter, dünner Goldteilchen leistet für den Test der Hochauflösungseigenschaften eines TEM einen weiteren Beitrag. Während die Verwendung der einkristallinen Goldfolie (S135) die oben genannten Gerätekriterien erfasst, ist dieses Testobjekt mit Goldteilchen bei der Bestimmung der Auflösung überlegen. Es weist ohne oder mit geringer Kippung eine Auswahl an Kristallorientierungen auf. Außerdem läßt sich die Dicke des kristallinen Materials anhand der projektierten Form des Goldkristalls leicht ausrechnen. Das aus der Struktur des Trägerfilms resultierende Untergrundrauschen hilft bei der Bestimmung der Betriebstransferfunktionen.

Artikelnummer Artikelbezeichnung Preis Bild Anzahl
S132 Goldteilchen auf Kohlefilm, auf 3,05 mm Netzchen

64,60 € *

Goldteilchen auf Kohlefilm, auf 3,05 mm Netzchen