Gitterebenenabstand 0,204 nm, 0,143 nm und 0,102 nm

Gerichtete Einkristall-Goldfolie. Die Einstellung des Mikroskops auf die Sicht dieser drei Gitterebenenabstände der spezialbehandelten Kristalle ermöglicht es, die Auflösung, die Bildqualität, die Vergrößerung und die Gerätestabilität in Transmissionsgeräten höherer Auflösung zu überprüfen. Dieser Test ist insbesondere nach einer Höhenverstellung des Probenhalters zu empfehlen. Die Goldfolie ist auf einem Gold-Netzchen montiert.

Artikelnummer Artikelbezeichnung Preis Bild Anzahl
S135 Gerichtete Gold-Kristalle, auf 3,05 mm Netzchen

118,20 € *

Gerichtete Gold-Kristalle, auf 3,05 mm Netzchen