Gitterebenen-Testobjekte

Die Abstände zwischen Kristall-Gitterebenen geben einen guten Maßstab ab zur Überprüfung der Stabilität des Elektronenmikroskops und liefern einen Anhaltspunkt zur Auflösung. Da die Gitterebenen-Abstände durch Röntgenstrahlmessungen exakt bekannt   sind, dienen sie auch zur Eichung der Vergrößerung im oberen Vergrößerungsbereich des Instruments.